Dienstag, 9. Februar 2016

eine kleine neue Tasche

Als ich neulich meine Nähkiste aufgeräumt habe, habe ich eine lange Kette mit 2 Karabiner Haken gefunden und bin auf die Idee gekommen mir ein kleines Täschchen zu nähen





Dafür habe ich mir meinen liebsten Blümchenstoff ausgesucht, den ich mir damals aus Vietnam mitgebracht habe. Ich weiß es noch ganz genau, als ich ihn auf einem großen Markt gekauft habe und immer wenn ich diesen Stoff in den Händen halte, habe ich tolle Urlaubserinnerungen :-)







die kleine Stoffwächterin :-)






da ich nur einen 20cm Reißverschluss hatte und meine Tasche aber etwas breiter werden sollte, musste ich ein wenig schummeln und habe an den Enden noch Stoff ran genäht um den Reißverschluss zu verlängern





Doch dann streikte plötzlich die Nähmaschine, der Oberfaden wollte einfach nicht mehr nähen und ich beschloss der Sache mal auf den Grund zu gehen. Als ich die Stichplatte abgeschraubt und ein paar Teile entfernt hatte, sah ich auch schon das ganze Ausmaß meiner Nachlässigkeit: die Maschine war total verfusselt.




Nach  Reinigung, Ölung und Nadelwechsel funktionierte sie aber wieder perfekt




 Doch jetzt zu meiner Tasche, hier kommen die Bilder:





 Für die Befestigung der Karabiner, habe ich kleine Schlaufen genäht







 Die Tasche ist perfekt für den Frühling, aber da muss ich wohl noch ein kleines bißchen warten :-)








Noch mehr tolle selbstgemachte Sachen findet ihr bei HOT, Dienstagsdinge, Creadienstag und T&T






Habt einen schönen Tag!
Grüße

Kommentare:

  1. Ein Stress, aber das Nähmaschinen-auseinander-nehmen-und -bauen hat sich aber mehr als gelohnt! Sehr schöne Tasche...
    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Tasche, die du nur Anhand der zwei Karabiner genäht hast.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die ist Zucker!
    Und ich frag mich immer, woher kommen diese vielen Flusen in den Maschinen? Näht heimlich noch jemand damit- außer mir ? Verrückt.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kendra,
    erstmal vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir. Da musste ich ja gleich mal bei Dir gucken. Tolle Nähsachen machst Du. Das ist etwas, was ich so absolut nicht hinkriege. Alles endet unsauber und irgendwie gestümpert.
    So simd die Talente eben verschieden verteilt...
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  5. Wow, deine Tasche ist super geworden! Wie schön, jetzt kannst du deine Urlaubserinnerung immer mit herumtragen, der Stoff hätte mir auch gut gefallen!
    LG Franziska

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blümchen-Täschchen sieht wunderschön aus!! So nett. Und wie Du es kombinierst, mit Deiner Jeansbluse - einfach perfekt!!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das Täschchen ist vielleicht süß geworden. Der Stoff ist ein Traum und die Idee mit der Kette als Träger finde ich auch ganz toll.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja hübsch und passt super zum Hemd.
    ella

    AntwortenLöschen